Definition von Stammdaten-Management

Was ist Stammdaten-Management?

Der Begriff Stammdaten-Management beinhaltet alle strategischen, organisatorischen, methodischen und technologischen Aktivitäten in Bezug auf die Stammdaten eines Unternehmens. Es handelt sich dabei um wichtige Informationen der betrieblichen Datenverarbeitung eines Betriebs, die über einen bestimmten Zeitraum nicht verändert werden.

Das Ziel von Stammdaten-Management ist es, eine maximale Datenqualität, die langfristige Sicherung sowie den system- und anwendungsübergreifenden Datenabgleich zu erreichen. Hierbei kann die Datenqualität selbst als Eignung für einen bestimmten Verwendungszweck definiert werden. Die Stammdaten werden häufig in verschiedenen Datenbanken redundant gehalten.
Dies führt in der Regel dazu, dass der notwendige Datenabgleich zeit- und kostenaufwändig wird. Nicht mit uns – wir optimieren Ihre Stammdaten unter kostengünstigen Projekt- und Folgekosten.

Kern-Szenarien

  • Konsolidierung
  • Harmonisierung
  • Zentrales Stammdaten-Management

Horizontale Szenarien

  • Integration von Kundendaten
  • Verwaltern von Produktinformationen
  • Vebessertes Geschäftsverständnis

Industrie-Szenarien

  • Globale Datensynchronisation

Eingebettete Szenarien

  • SRM/MDM Katalogisierung

 

Statistiken auf einem Computer

Warum Stammdaten-Management?

Stammdaten-Management (MDM) ist eine strategische Investition – es wird prognostiziert, dass MDM in den nächsten Jahren zu einer Reduktion von 60 % der Kosten die mit der Dedublizierung von Stammdaten verbunden sind, führen wird. Es werden voraussichtlich 70 % der SOA-Projekte in komplexen, heterogenen Landschaften ihren Nutzen für das Geschäft jedoch nicht erreichen, wenn Stammdaten-Management nicht beteiligt ist. Kümmern Sie sich also rechtzeitig um Optimierung und effiziente Steuerung Ihrer Stammdaten um den maximalen Erfolg zu erzielen.

Unternehmen mit einem “goldenen Record”, der korrekt, vollständig, konsistent und aktuell ist, sind erfolgreicher. Der Aufwand für die Stammdaten-Pflege wird deutlich reduziert, z. B. können Produkte schneller eingeführt werden. In Unternehmensprozessen wie z. B. Bestellungen treten deutlich weniger Fehler auf. Berichte und Auswertungen werden genauer und aussagekräftiger. Stammdatenmanagement ist Wissensmanagement.

JETZT Termin vereinbaren und beraten lassen!

Foto Swen Sagawe

SWEN SAGAWE
+49 4231 951441
info@ssde-consulting.de

Logo SAP Partner

Menü