Master-Data-Management mit SAP MDG

Die Herausforderungen von Stammdaten

In heterogenen und umfangreich gewachsenen Systemlandschaften werden oftmals Stammdaten über Systemgrenzen hinweg gespeichert und weiterverarbeitet. Somit steigt nicht nur die Gefahr von Redundanzen, sondern auch der uneinheitlichen Sicht auf Entitäten des Unternehmens. Um entlang der Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens für einheitliche Sichten auf Produkte, Kunden und andere zentrale Daten zu sorgen, müssen Daten identifiziert, evaluiert, konsolidiert und harmonisiert werden. Hierzu wird innerhalb einer NetWeaver-Architektur eine zentrale Komponente eingeführt: SAP MDG.

  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihre organisatorische Strukturen und Prozesse so zu verändern, dass zukünftig qualitätsgesicherte Stammdaten erstellt und verwaltet werden
  • Mitarbeiter und Prozesse können aktuelle Stammdaten nutzen
  • Sie erhalten eine klare, zentrale und in Ihre IT-Landschaft integrierte Umgebung für alle Stammdaten

Junge Menschen im Meeting in einem Büro

Einführung und Erweiterung von SAP MDG

Sie führen SAP MDG ein und möchten dabei kompetent unterstützt werden? Wenn möglich, nutzen Sie einen SAP Business Content, z. B. Material oder Kunde.

  • Sie erhalten ein produktives Stammdaten-System
  • Das System ist auf Ihre Anforderungen angepasst
  • Das MDM ist in Ihre IT-Landschaft tief integriert
  • Durch ein stringentes Stammdaten-Management können Sie Zeit und Kosten sparen

Sie stehen vor einem Stammdaten-Projekt das in SAP umgesetzt werden soll und möchten von unserer langjährigen Erfahrung profitieren? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen.

JETZT Termin vereinbaren und beraten lassen!

Foto Swen Sagawe

SWEN SAGAWE
+49 4231 951441
info@ssde-consulting.de

Logo SAP Partner

Menü